Mandelkuchen vom Grill

Kuchen vom Grill

Zutaten für 4 Personen:

Für den Teig:
20g Mandeln
3 Eier (L)
40g Vanillezucker
170ml Sahne
4 Toastbrotscheiben
20g Amaretto Likör



Für die Förmchen:
15g Butter
30g Zucker

Für das Anrichten:
400ml Vanillesoße
Vanilleeis


Anleitung:

Zuerst die Mandeln in einer Pfanne leicht anrösten. Danach eine feuerfeste Auflaufform oder feuerfeste Muffinförmchen mit Butter fetten und zuckern.

Das Eigelb vom Eiweiß trennen und dieses steif schlagen. Nach und nach den Vanillezucker hinzufügen. Anschließend die Sahne mit dem Eigelb vermischen. Die Rinde des Toastbrotes vom Toastbrot entfernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

Die Toastbrot-Würfel und die Mandeln in die Sahnemischung geben. Amaretto hineingeben und gut vermischen. Zum Schluss das geschlagene Eiweiß unter die Sahnemischung heben und alles in die Förmchen oder die Auflaufform füllen.

Den Grill bei 160-180°C, indirekter Hitze vorbereiten. Die Kuchenmischung darf nicht der direkten Hitze ausgesetzt werden. Die Kuchenmischung circa 30 Minuten in der indirekten Zone des Grills backen lassen.

Abschließend mit Vanilleeis und Vanillesoße anrichten und servieren.